Vita

…die Sache war klar! „Musik!“

Als Alexandra ihre Schullaufbahn beendete, musste sie nicht lange über die weiteren Schritte ihrer Ausbildung nachdenken— „die Sache war klar! – Musik!“

Sie folgte ihrem Gespür und entschied sich für „ihr Instrument“, die Stimme. Alexandra begann ihre Ausbildung an der Berufsfachschule für Musik in Altötting bei Petra Grimme. Nach erfolgreichem Abschluss folgte das Musikstudium am Richard-Strauss-Konservatorium in München. Im Hauptfach „klassischer Gesang“ studierte Alexandra bei Jennifer Trost. Es folgten Fortbildungen bei “Estill international” / Dorte Hyldstrup und Evemarie Haupt in “integrativer Stimmtherapie”.

Während des Studiums entdeckte Alexandra ihre Leidenschaft zum Jazz. Sie wagte sich auf neues Terrain und überzeugt seitdem unter Anderem mit dem italienischen Ausnahmepianisten Bruno Renzi aus Wasserburg das Publikum. Mit der Band ABBA99 tourt Alexandra in der Rolle der Annifrid durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und singt bei diversen Projekten und Formationen, wie der bekannten Münchner Band “Just4Funk” und dem Akustiktrio “Two-and-a-whole-man”. Außerdem unterrichtet Alexandra seit Anfang 2013 am Musikimperium / Wasserburg Gesang.
In welchem Bereich Alexandra auch singt, ihr selbsternanntes Ziel ist es den Songs eine besondere, eigene Note zu verleihen und ein Gefühl zu jedem Song zu entwickeln, ihn zu leben!

Weitere Infos unter Projekte